Mittwoch, 22. März 2017

Ich denk an Dich.......

Guten Morgen zusammen,
ich (Ulla) habe heute ein schlichtes, einfaches Kärtchen 
für euch, das ich für die Vorratskiste getaltet habe.
Dafür habe ich dem niedlichen Stempel von Wild Rose benutzt.

Materialien:
Herz und Schrift aus meinem Fundus

Ich wünsche euch einen schönen Tag.
Alles Liebe
Ulla/Stempelhexchen

Dienstag, 21. März 2017

Blue Man

Hallöchen und einen schönen guten Morgen :)

Außer der Reihe darf ich (Anja) euch heute noch mal eine Männerkarte präsentieren, die recht schlicht gehalten ist, da ich mit den "Steampunk Inchies" von Darkroom Door gespielt habe.

Die Inchieplatte, bzw. einen Teil davon (ich habe den Stempel an einem Stück gelassen) habe ich mit Archival Ink auf Karteikarte gestempelt und dann die gewünschten Motive ausgeschnitten, nach belieben positioniert und aufgeklebt.


Anschließend habe ich die von mir gewünschte Farbe mit dem Stempelkissen von Memento auf einen Acrylblock getupft, mit Wasser besprüht und anschließend auf die komplette Karteikarte abgedrückt.
Die dabei entstandenen Farbeffekte sind natürlich nicht nur durch den Druck verschieden, sondern auch durch die unterschiedlichen Ebenen, die sich durch das Aufkleben der Inchies ergeben haben.


Die Farbintensität kann man natürlich nach belieben verändern, indem man diesen Vorgang mehrmals wiederholt. Zum Schluss habe ich im gleichen Farbton noch den ein oder anderen Farbklecks aus dem Set "Bitty Grunge" von Stampers Anonymous mit gestempelt. Der Schriftzug ist aus meiner Sammlung.

Liebe Grüße Anja

Montag, 20. März 2017

Wellnesspakerl auf Reisen

 Es stand wieder ein Teenie-Geburtstag an.
 Gewünscht war ein Gutschein  von einer Drogerie... Aber gerne doch, jedoch nicht einfach so verpackt.





Designerpapier MajaDesign



Bommelband aus dem privaten Sortiment


Seid lieb gegrüßt,
Stephanie


Sonntag, 19. März 2017

Blubberblasen als Hintergrund


Heute habe ich, Sabine (biba) noch eine "männliche" Karte zu zeigen, bei der ich eine Karteikarte mit der "Blubberblasentechnik" für den Hintergrund bearbeitet habe.



Benutzt habe ich:
Distress-Nachfüller Hickory Smoke und Spülmittel für die Blubberblasen
Karteikarte von Exacompta
Leinenstruktur Cardstock, Vaessen Florence in Mouse und Tin
Versafine Smokey Gray
Carabelle Stempel aus dem Set "The heart has its reason"
Marianne Design Folder (und Die)"Extra Chickenwire"
Nuvo Drops in Bottle Green und Copper Penny als Akzente auf den Stanzteilen

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag

Sabine (biba)

Samstag, 18. März 2017

Shoulder Bag

Wenn man schnell eine kleine Verpackung braucht kann man die tollen Stanzen von Tonic Studios prima dafür verwenden. Ich (Rainer) zeige euch heute eine kleine Schultertasche die mit der Tonic Studio Stanze "Chelsea Shoulder Bag" entstanden ist.


Ausgestanzt habe ich die Tasche aus dem CraftEmotions Leinenkarton in Kaffee (1265).
Für die Ecken und den Verschluß habe ich ein Papier aus dem Paper Pad (PPSL10) von Studio Lights benutzt. Außerdem kamen noch Knöpfe (aus meinem Bestand), Magnete für den Verschluß und Vaessen Creative Hanfschnur Natur (3908-009) zum Einsatz.



Liebe Grüße
Rainer

Freitag, 17. März 2017

Kommunionskarte mit PanPastell

Hallo ihr liebe Teddy Freunde

ich komm nicht los von den tollen PanPastells.

Hier habe ich ein Papier für den Hintergrund meiner Kommunionskarte gestaltet. 
Falls ihr die Farben nicht so gerne mit den Fingern oder den kleinen Schwämmchen auftragt, dann könnt ihr auch einen Pinsel nehmen. Das habe ich hier auch gemacht und es ergibt einen schönen sanften Farbauftrag.
Mit der Stanze den Kreis ausgestanzt, mit dem Finliner eine gestrichelte-Linie aufgemalt. Dann habe ich einen weiteren Ring ausgestanzt und mit Abstandsklebern  aufgeklebt. Zum Schluss habe ich noch einen Segenswunsch drauf geschrieben. 
 Materialliste

Donnerstag, 16. März 2017

Und noch eine Männerkarte

Hallo liebe Teddy-Freunde,
heute möchte ich (Silke) euch eine weitere Männerkarte zeigen:

Verwendete Materialien:
Papier: Gerstäcker No. 3 Aquarellepapier, Craftemotions Leinenkarton
Stempel: Viva Decor,
Stempelkissen: Versafine Vintage Sepia, Onyx Black,
WOW! Embossingpulver Clear,
Farben: Distress Reink Aged Mahogany, Black Soot, Distress Stift Vintage Photo,
Stanze: Rayher.

Ich hoffe euch mit dieser Karte inspiriert zu haben und wünsche euch viel Spaß beim Basteln!
Eure Silke


Mittwoch, 15. März 2017

Für Dich

Guten Morgen ihr Lieben,

heute habe ich ein Männerkärtchen für euch, dass aus ein paar Papierresten entstanden ist.
Hier habe ich einfach ein paar Maja Design-Papiere kombiniert, die ich noch so ein meiner Reste-Kiste gefunden habe. Die Ränder habe ich jeweils distresst und mit Memento Farbe gewischt.


Das Motiv selber habe ich auf ein Stück einfarbiges Papier von PION Design gestempelt, da es farblich genau passte. Auch die beiden Papierstücke mit der Druckschrift gehörten dazu.
Passend dazu hab es ein männliches Motiv und ein paar Zubehörstempel von der Steampunk Darkroom Door Platte. DDas Kartengerüst ist aus einem Stück Cardstock.

Schönen Mittwoch euch!
Liebe Grüße Anja
 

Dienstag, 14. März 2017

"We don't stop playing"

Hallo ihr lieben Kreativen,

ich hatte Lust auf Mixed Media und das ist dabei entstanden.


Ich habe zunächst ein Tag mit einem Farbverlauf aus Distress Inks versehen und darauf mit Versamark den Kopf und den Spruch aus dem Stempelset Classics # 5 con Stampers Anonymous gestempelt. Mit Embossingpulver in klar kam eine Schutzschicht drauf. Dann folgten verschiedene Decoupagemotive, die ich mit Mod podge aufgebracht habe. Nach dem Trocknen habe ich mit Gesso und Distress Inks weiter die Farben heraus gearbeitet. Einige Stanzteile und eine gestempelte Feder ergängen das Ganze. 

Material:
 Distress Inks in verschiedenen Farben
Stempelset Classics #5 von Stampers Anonymous

Ich wünsche euch schöne kreative Tage.

Liebe Grüße, 
Ingrid

Montag, 13. März 2017

Baby-Mädchen

Ein kleines Babymädchen erblickt demnächst die Welt und um sie gebührend zu begrüßen habe ich (Sabrina/Sahnekrümel) dieses kleine Kärtchen gewerkelt. 

Das tolle Papier ist - wie sollte es auch anders sein - von Maja Design (Vintage Baby). Kleine Herzchen von Marianne Design (Set "Extra Hearts") und ein toller Rahmen von Spellbinders (auf Bestellung) runden den schlichten Stempel von Kaisercraft ab. Leider gibt es das Set von Kaisercraft nicht mehr, aber es gibt auch ein superschönes von Viva Decor ("Geburt), das einen wunderschönen Kinderwagenstempel beinhaltet.
 

Ein bisschen rosa mit braun (Papier von ClaireFontaine) - das ist einfach die perfekte Kombi, findet Ihr nicht? Der Spruchstempel ist von Whiff of Joy.


Habt einen guten Start in die neue Woche.