Donnerstag, 23. Februar 2017

Babykarte mit Giraffe

Hallo Ihr Lieben, heute habe ich (Sabrina/Sahnekrümel) mal wieder ein niedliches Babykärtchen für Euch. Irgendwie häufen sich die kleinen Jungs, wir brauchen dringend mal Mädels-Verstärkung ;-)

Die Giraffe ist doch wohl ein Hit, oder? Eigentlich bin ich ja eher der Stempel-Typ, aber diese Stanze von Marianne Design (Collectables "COL1386") hats mir einfach total angetan. Hatte sie auch schon ein paar Mal verschenkt, aber irgendwie immer vergessen, ein Foto davon zu machen.


Der tolle Rahmen, auf dem die Giraffe sitzt, ist aus einem Stanzenset namens "Strahlende Rechtecke" von Spellbinders - sie sind zwar nicht lagernd, aber man sich aussuchen, was man haben möchte und Iris bestellt es dann. Wenn Ihr noch die Kreise und die "Scalloped Circles" haben möchtet, die ich auf der Karte verwendete habe, würde sich das ja schon lohnen :) Die Herzchen sind von Marianne Design, eigentlich gehört da auch noch ein passender Embossingfolder zu (Set "Extra Hearts"), aber das wäre mir jetzt zu viel gewesen.


Das Papier ist gemixt aus dem Block "It's a boy" von First Edition und die Pünktchen sind noch von Scrapberrys (ein lang gestreichelter Schatz) ;-) Das Uni-Papier ist allesamt von Claire Fontaine, das ist dann auch gleich schön stabil. Der tolle Spruch ist leider nicht mehr erhältlich, den gab es mal von Whiff of Joy - aber wenn Ihr noch schöne Babysprüche sucht, solltet Ihr noch bei CraftEmotions gucken, die haben auch ein schönes, deutschsprachiges Set. 

Habt eine schöne Restwoche und - falls Ihr Karneval feiert - Helau und Alaaf. Und Psssstt... im Shop gibts Geburtstagsrabatt :)

Mittwoch, 22. Februar 2017

Happy Birthday

Guten Morgen zusammen,

heute ist es wieder an mir (Ulla) euch ein Kärtchen zu präsentieren. Irgendwie komme ich einfach an dem wunderschönen Maja-Designpapier nicht vorbei.


Materialien:
Leinenkarton CraftEmotions 12 x 12 gebrochenes weiß, bordeaux
Designpapier und Motiv Maja Design
Randstanze und Blumen Marianne Design 

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag. 

Alles Liebe 
Ulla/Stempelhexchen

Dienstag, 21. Februar 2017

Happy Bithday to you

Hallo zusammen!

Heute darf ich Nadine, meinen Beitrag zeigen. Ich habe heute eine schlichte Geburtstagskarte für euch.

Ich habe dazu verschiedene Kreise aus gestanzt, mit Distress Ink geblendet.
Anschließend die Kreise mit 3 D Pads aufgebracht, und noch einen kleinen Geburtstagsgruß darauf gestempelt.



Material

Distress Ink Mini Kissen:Twistes Citron, Peeled Paint, Salty Ocean, Blueprint Sketch, Peacock Frathers,Picked Raspberry, Abandoned Coral, Fire Brick, Mustard Seed Spiced Marmalade, Carved Pumkin

Montag, 20. Februar 2017

Ein Gutschein war gewünscht

 Guten morgen Ihr kreativen Köpfe,

meine Tochter brauchte mal wieder ein Geschenk, glücklicherweise wünschte sich der Bub einen Gutschein. Der war schnell besorgt und ich brauchte mir mit keine Gedanken machen *lächel*

Der Gutschein sollte ja nicht so kahl übergeben werden, sondern schon nett verpackt für einen 14-Jährigen.....aber auch nicht so viel Schnickischnacki, wie meine Tochter es so nett sagte.






Die Stelle, an der der Gutschein steckt, ist mit einem Framelits ausgestanzt...manchmal langt aber auch schon eine passende Handstanze.

Materialliste
DesignPapier MajaDesign
Hanfschnüre/ Kordeln Hier 
Bänder hier

Liebe Grüße, 
Stephie

Sonntag, 19. Februar 2017

Miguel ist auch eingeladen

und bringt einen Muffin mit zur Party.

Gestempelt habe ich, Sabine (biba), die beiden Stampotique Motive mit Versafine  Onyx Black. Coloriert ist die Karte mit Distressfarben und ein wenig Brusho.
Die Stanze "Liebe Grüße" ist von Crealies.

Ich wünsche euch ein schönes Restwochenende.
Sabine (biba)

Samstag, 18. Februar 2017

Alaaf

Nächste Woche geht die 5. Jahreszeit ihrem Höhepunkt entgegen. Was gibt es da besseres zu tun als Party zu feiern. Passend zu dieser Jahreszeit habe ich (Rainer) folgendes Kärtchen gewerkelt. Man kann sie als Geburtstagskarte für einen Jecken, als Einladungskarte oder einfach mal so verwenden.


Als Grundkarte habe ich diesmal CraftEmotions Leinenkarton in kiwi verwendet. Das verwendete Designerpapier ist aus dem 6"x 6" Paper Pads Happy Summer von Echo Park. Das Clownmotiv ist mit dem Stempel Portrait de Clown von Carabelle Studio auf Karteikarte gestempelt und mit Wasserfarben coloriert. Die großen Luftballons sind mit  der Stanze Balloons (726) von Elizabeth Craft Design und der Text mit Buchstabenstanzen von CraftEmotions ausgestanzt und aufgeklebt.


Liebe Grüße
Rainer

Freitag, 17. Februar 2017

Geburtstagskarte Ballons

Hallo ihr lieben Teddys 

Es ist eine card in a Box und macht immer wieder was her wenn das Geburtstagskind oder der Beschenkte die im zusammengefaltete Karte aufklappt. er gibt immer wieder den Wow Effekt. 
Luftballons hat man ja schnell aufgemalt und ausgeschnippelt. Wer dazu keine Zeit oder Lust hat, findet bei Iris wunderschöne Stanzen zum Thema Luftballons. Ganz besonders gefallen mir die Luftballons von Rayher sie haben eine Ziernaht am Rand. (hier) Super schön. 
 Für den Kartenrohling habe ich Kraftpapier benutzt. Falls ihr gerne eine Anleitung für eine "Card in a Box" hättet könnt ihr ja einen Kommentar hinterlassen. In meiner Restekiste nach farblich passenden Papieren gekramt und damit dekoriert. Um den Lichteffekt an die Luftballons zu zeichnen habe ich den weißen Lackstift von
In der Innenseite bring ich unter dem Dekopapier immer noch eine Matte mit Einfach weißem Papier an, das bietet mir dann genug Platz um meine Glückwünsche unter zu bekommen.  


Und hier noch ein kleiner Tipp. Wenn ihr zum Geburtstag etwas Geld verschenken wollt, lassen sich die Geldscheine schön zu Kerzen rollen. Aus Papier eine Flamme ausschneiden, bisschen colorieren und mal kurz mit dem Prägestift drüber, fertig. Die fertigen Kerzchen befestige ich mit Tesafilm auf der Rückseite der Stege. Falls ihr dazu ein Video möchtet, dann gebt Bescheid 😊

So, das war's schon wieder von mir. 
.... Ach nee ich wollte euch doch noch einen GRANDIOSEN Stempelvorschlag machen. 
Ihr könnt euch damit hervorragend,  passend in jeder gewünschten Farbe, euer Designpapier selbst herstellen. 
Der wird mit der nächsten Bestellung auf jeden Fall bei mir eintrudeln 😛
Und... den gibt es zu meinem Leidwesen auch noch als Zahlenhintergrund😆 *sabber...schmacht*



Materialliste


Stempelvorschlag Darkroomdoor Alphabeth

Donnerstag, 16. Februar 2017

Geburtstagskarte mit Stampingbella

Hallo liebe Teddy-Freunde,

heute möchte ich (Silke) euch eine Geburtstagskarte zeigen, die soeben fertig geworden ist:


Verwendete Materialien:
Stempel: Stamping Bella Tiny Townie BREE loves BUTTERCREAM
Stempelkissen: Versafine Onyx Black
Farben: Distress Reink Tattered Rose, Worn Lipstick, Vintage Photo, Walnut Stain, Antique Linen, Ground Espresso, Seedless Preserve, Victorian Velvet, Hickory Smoke, Black Soot, Pumice Stone, Wild Honey, Rusty Hinge, Spun Sugar,
Papier: Gerstäcker No. 3 Aquarellpapier, CraftEmotions, rosa Glitzerpapier von Rayher
außerdem Wink of Stella clear für die Krone und die Zuckergussschichten, Liquid Pearls für die Buttercremeschichten und die Pünktchen am Rand und einen Prägefolder.

Ich hoffe, euch bald wieder hier zu sehen und wünsche euch natürlich viel Spaß beim Basteln,
eure Silke

Mittwoch, 15. Februar 2017

Spider-Party

Guten Morgen liebe Teddy-Freunde,

schon wieder Bergfest diese Woche und aktuell läuft ja immer noch die Party-Challenge im Monat Februar. Passend dafür habe
ich (Anja) mein neues Stempelchen gleich mal ins Thema mit einbezogen und ihn auf eine Party geschickt ;)
Der kleine Kerl ist zwar etwas blau angelaufen, als ich mit meinen Aquarellfarben experimentiert habe, oder aber er hat einfach nur ein bisschen zu tief ins Glas geschaut, denn seinen Party-Hut hat er ja auch bissl schief auf . So eine Party kann auch schon mal dazu führen, dass man irgendwann Kopf steht *lach*



  Sowohl das Motiv, als auch der Hintergrund sind auf Aquarellpapier und mit Aquarellfarben entstanden. Das tolle Spider-Motiv (Joggles Cling Stamps) und auch die Zubehörteile von der Platte"Crazy Things" (Stampers Anonymous) sind mit Archival Ink in schwarz gestempelt. Die langen Beine vom Motiv dienen dann im Hintergrund so zu s.agen mit als Luftschlangen ;) Die Ränder sind jweils mit Memento farblich passend gewischt.

Habt einen tollen Tag!
Liebe Grüße Anja

Dienstag, 14. Februar 2017

Karte zum Valentinstag

Hallo liebe Teddy Freunde,

heute möchte ich, Ingrid von AnnasArt, euch eine Karte zum Valentinstag zeigen.

Bei dem Thema liegt es natürlich nah, dass sich Herzen darauf finden. 


Den mittelbraunen Cardstock habe ich mit aprikotfarbenem Designpapier kombiniert. Die kleinen Herzen mit Schleife sind ein Die von Memory Box. Hier habe ich dann auch gleich meine neuen Eckstanzen mit Naht von Craft Emotions benutzt. Diese kleinen Eckenschmücker gefallen mir richtig gut und ihr werdet sie sicher öfter auf meinen Karten sehen. Einige Details des älteren Katzenmotivs aus meiner Restekiste habe ich mit Glossy Accent hervorgehoben. 

Liebe Grüße,
Ingrid

Material: 
Dies:
"Herzen" von Memory Box 
Spellbinders Floral Doily Motifs (können bestellt werden) 
On the Edge von CraftEmotions  
 Motiv, mit Memento black gestempelt auf Exacompta Karteikarte 
Kanten gewischt mit Distress Inks, walnut stain