Samstag, 16. August 2014

CAS mit BoBunny

Hallo ihr Lieben,

ich bin zwar gerade am Kuchen backen und Kochen etc, aber da der Hefeteig noch gehen muss und nicht so will, wie ich das möchte, hab ich schnell mal zwei einfache Karten gewerkelt.
Dafür habe ich lediglich Papierstreifen aus dem BoBunny "Somewhere in Time" auf die gewünschte Größe gerissen und an meine Karte angepasst.


Bei der Karte im Querformat noch ein paar Stempelchen auf dem Papier verteilt, einen Torso aus einem der Papierbögen ausgeschnitten und mit 3D-Pads befestigt, sowie einen Schriftzug gestempelt.
Für die zweite Karte habe ich mir ein Papier in die Länge gerissen und einen Tapestreifen mit Uhrenmuster darauf ergänzt. Ein Schriftzug gestempelt, gewischt und extra geklebt und zum Schluss noch ein paar Sprenkler und eine Kamera vom Toga-Tape.


Habt ein schönes Wochenende,
liebe Grüße Anja

Kommentare:

Gertrude hat gesagt…

Hast du super gemacht, beide gefallen mir sehr gut
glg Gertrude

mgoll88 hat gesagt…

eine tolle Kartenidee, sieht wirklich cool aus und eine tolle resteverwertung ist das auch =)

LG
michaela