Mittwoch, 4. Mai 2016

Art - Inspiration - Create

Heute gibt´s von mir den Keilrahmen, den wir am letzten Samstag beim Workshop von Irish Teddys als Endprodukt produziert haben. Der Workshop hatte die Hintergrundgestaltung mit Dylusion Paints und Inks als Thema und wir haben zuerst 6 verschiedene Tags mit ganz unterschiedlichen Techniken erstellt. Dann haben wir diese Techniken bei der Erstellung des Keilrahmens direkt angewendet.

Der Keilrahmen selbst ist mit drei verschiedenen Paints eingefärbt, die mit einem Ink-Blending-Tool aufgetragen und ineinandergeblendet wurden. Ein paar Spritzer schwarze Sprühfarbe obendrüber ergibt nette Hingucker.

Wir haben dann noch einen Bogen Aquarellpapier mit anderen Farben (die natürlich zu den Keilrahmen-Farben passen) eingesprüht, einige Stellen mit einer Schablone bedeckt, mit Wasser besprüht und dadurch ein bisschen der Farbe wieder weggenommen. Auch hier noch zum Schluss ein paar Spritzer weiße und schwarze Farbe, dann wurde ein Stück des Papiers so gerissen, dass es diagonal auf den Keilrahmen passt. Mit den Tim Holtz-Thinlits "Mixed Media" haben wir dann diese wunderschönen Aussparungen ausgestanzt und noch ein paar Stempelabdrücke mit schwarzer Archival Ink angebracht. Das Stück wurde dann auf den Keilrahmen aufgeklebt, die Schmetterlinge aus dem Rest des Aquarellpapiers ausgestanzt und aufgeklebt.


Fertig! Unsere Finger waren ziemlich bunt zum Ende des Workshops, aber wir haben viel Spaß gehabt.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag,
Eure Heike

Keine Kommentare: