Montag, 21. November 2016

Eine schlichte Weihnachtskarte

Hallo liebe Teddy-Freunde,

heute mal ausnahmsweise möchte ich (Silke) euch eine etwas andere Weihnachtskarte zeigen. Irgendwie habe ich mir das Niedliche etwas übergeschaut, so dass ich die Stilrichtung geändert habe...:


Verwendete Materialien:
Papier: dunkel blauer und weißer Leinenkarton von Craftemotions,
Stanzen: Frohe Weihnachten von Rayher, die hinterste Waldszene ist von Sizzix und die beiden vorderen Szenen sind von Marianne Design,
weiße Minihalbperlen von Rayher, 3D Klebepads und zum Schluss noch ein Schleifchen mit weißem Band.

Ich hoffe, dass euch diese Karte gefällt und wünsche euch viel Spaß beim Basteln!
Eure Silke

1 Kommentar:

theras kartenblog hat gesagt…

Edel und wundervoll!
Die Karte gefällt mir sehr gut.
LG Ilse (thera)