Freitag, 27. Januar 2017

Geburtstags-Schachtel Mitbringsel

Hallo ihr lieben Kreativen,

Manchmal möchte ich jemandem etwas Kleines zum Geburtstag schenken, aber eben nicht großartig was kaufen. Da mag ich diese Geburtstags-Schachteln ganz gerne. Sie lassen sich individuell gestalten und auch passend füllen. 

Heute gibt es eine kleine Anleitung dazu.


Ihr braucht dazu:


  • 2 Bögen Dekopapier 15x15cm oder selbst gestaltetes Papier wie bei der "Hirschschachtel"
  • 2 Eyelets
  • 2 Geburtstagskerzen, evtl. Inka Gold,um sie entsprechend einzufärben
  • 1 Streichholzschachtel mittelgroß
  • 3D Klebepads
  • Kleber
  • 1 Band (~20cm) passend zum Papier
  • etwas weißes Druckerpapier (Einlage für das Kärtchen)
  • nach Geschmack einen Eckenabrunder
  • etwas Kordel,um die Streichhölzer zusammen zu halten
  • Stempel oder Motiv nach Belieben, um vorne zu dekorieren.; ggf. mit Stempelkissen
  • Schwämmchen, um die Kanten evtl. abzublenden
  • Schere, Lineal
  • evtl. Stanze,um euer Sprüchlein auszustanzen. 


So werden die Papiere zugeschnitten

A) 7,3 cm x 15 cm, um die Schachtel zu bekleben und zwar so, dass eine Reibefläche frei bleibt. 
A) wird gefaltet bei 0,7cm bei 6,2cm, 9cm, 14,5cm  und bei 15cm.
Es sollte dann so aussehen.

B) 3 mal 5x6,5 cm Einlage für das Schublädchen mit 2x Seitenverkleidung
C) 2 mal 2x5 cm, um die Stirnseiten des Schublädchens zu covern.


Ein Stückchen Band um die Box knoten, die Löcher mit der Crop a Dile stanzen, Eylets einsetzen und nach Belieben dekorieren. Ich habe euch unten noch ein paar schöne Stempelchen verlinkt, die ihr dazu nutzen könnt.

Das kann dann zum Beispiel so aussehen. 

Noch nach Belieben dekorieren, z.B. mit Motiven, Blümchen oder einem Textstempel.

Hier sind mal ein paar Beispiele wie es aussehen kann.



Zum Innenleben

Man kann z.B. mit ein paar Reststücken ein Kärtchen erstellen.

Ich fülle sie mit einer Schokopraline, einem Glücksstein, Mini-Schokolade oder was mir auch immer Klitzekleines für das Geburtstagskind einfällt. 

Falls ihr keine farblich passenden Kerzen habt, könnt ihr sie mit Inka Gold passend einfärben. Die Streichhölzer bekommen noch eine mini Banderole/ Band/ Kordel und ein Kärtchen wird aus den Reststücken gewerkelt (Kartenmaß 4x6 cm) gewerkelt.


Und fertig ist die klitzekleine Aufmerksamkeit. 

Ich hoffe ihr habt Spaß am Nachbasteln. 

Bye Bye bis demnächst eure Sylvia für das Designteam IrishTeeddys.



Materialliste

Keine Kommentare: